ERNÄHRUNGSBERATUNG

                                         

ernaehrungstherapie - pferdeheilpraxis nill"Du bist was Du isst"  gilt auch für unsere Vierbeiner. Aber leider werden die tatsächlichen tierischen Bedürfnisse oft nicht berücksichtigt. So ist das Pferd mit seinem bis zu 2 Meter langem Binddarm und seinem Gährsystem perfekt an die Verstoffwechselung von Pflanzen angepasst was beim Fleischfresser Hund wieder ganz anders aussieht. Oft entstehen aus falscher Fütterung massive gesundheitliche Störungen – angefangen von Übersäuerung, Kotwasser bis hin zu ernsthaften Problemen mit den Nieren. Husten Ekzeme so wie Allergien können die Folge sein.

Daher gehört ein Blick in diese Richtung auf jeden Fall zu einem gründlichen Gesamtbild. Die Ration sollte dann abhängig von Alter, Leistungsstand und Anforderungen genau festgelegt werden.

Sind schon Probleme vorhanden wie EMS, Hufrehe, PSSM, Ekzeme, schlechte Hufe oder allgemeine Mattheit, ist hier oft die richtige Ernährung das entscheidende Zünglein an der Waage.

Gerne berate ich Sie dahin gehend  – denn das ist die Basis für ein gesundes Leben.

                                  Ich rufe gerne zurück

                                  0171 68 55 417 Tierheilpraktikerin Isabella Nill